Lucaffé - Brescia

Lucaffé - Brescia

Lucaffé - Brescia

 

Italien ist nicht nur das Land der Mode, sondern auch der Genießer. Das süße Leben –  La dolce vita - steht in Italien an erster Stelle.

Die italienische Kaffeetradition beginnt bereits im 17. Jahrhundert. Damals waren es die ersten Handelsschiffe die im Hafen von Venedig einfuhren und Kaffeebohnen aus Brasilien, Afrika und dem Orient im Laderaum hatten. Seitdem ist die Kaffeetradition in Italien fest verwurzelt.

Die Kaffeerösterei von Gian Luca Venturelli wurde im Jahr 1996 an den Ufern des Gardasees gegründet. Dank seiner großen Leidenschaft wuchs das Unternehmen. Im Jahr 2004 ist die Rösterei umgezogen. Das Werk befindet sich heute in Roncadelle (Brescia).

Alle Lucaffé Kaffeesorten werden im typisch italienischem Röstverfahren der langsamen und schonenden Röstung in der Drehtrommel in einer harmonischen Verbindung mit feinem und würzigem Aroma geröstet. Diese langsame schonende Röstung trägt außerdem dazu bei, dass den Kaffee die harten unrunden Bitterstoffe weitgehend entzogen werden, und die Lucaffé sehr schonend, mild weich und magenverträglich sind.

Weitere Produkte von Lucaffé auf Anfrage

Ab einem Bestellwert von 60,00 € liefern wir versandkostenfrei!

Wir beliefern auch Gastronomie - gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot